Ihr Rolladenhersteller aus Dormagen

Markisenantriebe und Steuerungen

 

Markisen können auf unterschiedliche Weise betätigt  werden. Am Einfachsten lädt sich eine Markise mit einem Elektroantrieb heraus- und hereinfahren. Mit einem Schalter können Sie Ihre Markise in die gewünschte Stellung fahren. In den Endlagen schaltet der Motor automatisch so ab, das Ihre Markise ganz aus- oder ganz eingefahren ist. 

Das Markisentuch dehnt sich mit der Zeit und so würde bei konventionellem Antrieben die Markise nach einiger Zeit nicht richtig schließen.

Unsere Antriebe haben einen automatischen Behangausgleich. Diese schalten erst ab, wenn Ihre Markise komplett eingefahren ist. Der Motor besitzt eine elektronische Erkennung, die erst abschaltet, wenn das Drehmoment (also die Kraft) einen gewissen Wert erreicht hat.

Diese Antriebe sind auch als Funkversion erhältlich. Mit diesem haben Sie die Möglichkeit Ihre neue Markise von wo auch immer zu steuern. Am besten natürlich gemütlich auf Ihrer Terrasse unter der Markise bei einer Tasse Kaffee.